Zur Fotogalerie
Das 3. Konzert aus der “citta musica” Reihe fand mit einem besonderen Künstler auf dem Ennser Hauptplatz statt. JJ King and the Hayriders brachten mit der mitreißenden Elvis Show “Let´s play Rock´n´Roll” den Hauptplatz zum Kochen. Jürgen Höchtl, alias JJ King erreichte 1996 den 4. Platz beim Elvis-Impersonator-Contest im Memphis, ein Höhepunkt in seiner Karriere. Ein optischer Hingucker sind bei allen Konzerten die originalgetreuen Kostüme aller Musiker. An diesem Abend strömten die Besucher, jung und alt, klein und groß, aus allen Himmelsrichtungen herbei und füllten den großen Platz rund um den historischen Stadtturm. Der Funke sprang gleich über, die Leute sangen mit, applaudierten, tanzten und feuerten JJ King an. Eine Musik die fasziniert, tolle Stimmung verbreitet und solange es Musiker wie Jürgen Höchtl gibt lebt die Musik von Elvis auch auf der Bühne weiter. In den Menschenmassen wurden auch einige Musiker diverser Bands und Personen mit Elvis-Frisuren, Elvis Outfits und Petticoat-Kleidern gesichtet. Rock´n´Roll und Elvis (oder auch Jürgen Höchtl) forever!!!
© by CRAZYBUNCH