Zur Fotogalerie
© by CRAZYBUNCH
Bei den ersten Gigs im Jahr ist im Ghost City Saloon immer die Daniel T. Coates Band dabei. Besetzung wie gewohnt und die musikalische Darbietung unbeschreiblich perfekt. Viele bekannte Songs waren an diesem Abend zu hören, der Schwerpunkt lag eindeutig auf der sanften Welle, wunderbar für die Paar- und Two-Step-Tänzer. Zufrieden mit sich und seiner Band hielt er diesmal seine legendären Sprüche im Zaun. Highlight der Nacht, ein von Manfred liebevoll restauriertes altes Piano, das von Daniel mit höchst unterschiedlichen Songs eingeweiht wurde. Wer sonst als der Deutsch-Amerikaner könnte mit so einer Vielseitigkeit an Instrumenten aufwarten - absolut hörenswert!!! SEE YOU!!!